red-skins.de

Switch to desktop

16./17.11.2012 SO36/Berlin: Siempre Antifascista Festival IV

16./17.11.2012 SO36/Berlin: Siempre Antifascista Festival IV16./17.11.2012 SO36/Berlin: Siempre Antifascista Festival IVAuch dieses Jahr veranstaltet das Siempre Antifascista Bündnis wieder ein großes Festival im November. Wir wollen mit euch gemeinsam 2 Tage lang - am 16./17.11.2012 - im Kreuzberger Punkrock Kultladen SO36 zu und mit verschiedenen lokalen, regionalen und internationalen Liveacts feiern. Unter anderen wird die Antifa-Hardcore Band What We Feel Ihren einzigen Reunion-Gig überhaupt spielen! Außerdem planen wir im Herbst verschiedenene politische Aktionen rund um den internationalen antifaschistischen Gedenk- und Aktionstag am 11.November. Watch out for news! Kampf den reaktionären bis neonazistischen Strukturen weltweit!

Einlass ist an beiden Tagen um 19.30 Uhr - Beginn jeweils pünktlich um 20.00 Uhr! Es gibt nur Tickets an der Abendkasse. Die günstigste Variante wird ein Festivalticket für beide Tage sein. An beiden Tagen wird es nun auch noch eine Aftershowparty geben!

Das Lineup sieht in seiner endgültigen Form so aus (Stand: 6.11.2012):

Freitag: SO36 - Einlass: 19.30 Uhr - Beginn: 20.00 Uhr

- What We Feel featuring members of Distemper, My Terror und Hausvabot (Antifa-HC aus Moskau - einzige Show weltweit!)

- Feine Sahne Fischfilet (Antifaschistischer Punkrock aus Rostock - Recordreleaseshow)

- Jesus Skins (AFA-Oi! aus Hamburg)

- Riot Brigade (AFA-Streetpunk)

- Kobito featuring DJ Kai Kani (Hip Hop aus Berlin)

Im Anschluss an das Konzert Aftershowparty mit DJ Anachronism (Alltimes Favourites, 80s, Trash Mucke und andere Partymusik)

Samstag: SO36 - Einlass: 19.30 Uhr - Beginn: 20.00 Uhr

- KOP (Antifa Metal-Hardcore aus dem Baskenland)

- BAK XIII (Mix of catchy 80’s New Wave and Modern Dark Electro)

- Beyond Pink (Hardcore Punk aus Schweden)

- Streets of Rage (AFA-Oicore aus Nancy/Frankreich)

- Respect My Fist (Grrrl Punx aus Berlin)

Im Anschluss an das Konzert Aftershowparty mit den Oldfashioned Rudeboys (Reggae, Rocksteady, Ska).

Weitere Termine im Rahmen des Siempre Antifascista 2012:

21.10.2012: Berlin: Zeitzeugin-Gespräch und Buch-Lesung mit Sieglinde Helmsdorf - 18:00 Uhr | K-Fetisch (Wildenbruchstraße 86)
Organisiert mit Unterstützung der North-East Antifascists [NEA] & Siempre Antifascista Berlin

4.11.2012: Berlin: Kundgebungstour "Das Problem heißt Rassismus-Ein Jahr nach dem Bekanntwerden der NSU-Morde. Schluss mit der Vertuschung!". Mehr Infos gibts hier.

7.11.2012: Gedenkkundgebung in Lehnin. Infos gibt es hier.

9.11.2012: Berlin-Moabit: Antifaschistische Demonstration: Die Reichspogromnacht am 9.November 1938 - Kein Vergessen! Kein Vergeben!
Gegen Antisemitismus und Rassismus in Deutschland, Europa und überall! Infos & Aufruf: http://www.nadir.org/nadir/initiativ/aim/index.html

9.11.2012: Wolgast: Kein Nazifackelmarsch gegen Flüchtlinge!

10.11.2012: Frankfurt/Oder: Naziaufmarsch verhindern! Infos & Aufruf: http://www.antifa.de/cms/content/view/1973/1/

„Uns trennt nicht Nationalität, uns eint der Kampf gegen den Faschismus!“

10.11.2012: Juzi/Göttingen: Siempre Antifascista Konzert - Nä­he­re Infos fin­det ihr auf der fol­gen­den Seite: Siemp­re An­ti­fa­scis­ta! 2012

10.11.2012: Köln: Demo: "VS auflösen! Rassismus Bekämpfen!"

11.11.2012: Internationaler Gedenktag an die Betroffenen rechter Gewalt und 5.Todestag der Ermordung des Antifaschisten Carlos Yavier Palomino in Madrid: https://linksunten.indymedia.org/de/node/6622

Gedenk-Kundgebung für die Mordopfer rechter Gewalt in Berlin
15h // Vivantes Klinikum Neukölln // Rudower Straße 48 (U7 Britz Süd)

Mehr Infos hier.

11.11.2012: Antifademo zum 5.Todestag von Carlos in Madrid

11.11.2012: Antifademo in Warschau reloaded!

12.11.2012: Berlin: Deutsche Kontinuitäten: Die Nation & das Pogrom

19:00 Uhr | BAIZ / Christinenstr.1 (nahe Rosa-Luxemburg-Platz)
Mehr Infos: http://www.aim-berlin.de.vu/

12.11.2012: 12. November: Made in Thüringen 
Festsaal Kreuzberg | 19 Uhr | Skalitzerstr. 130 (U-Kottbusser Tor)

14.11.2012: Europäischer Streik- und Aktionstag am 14. November
Solidarität mit den Streikenden in Spanien, Portugal, Italien, ...

 

Berlin:
15 Uhr: Kundgebung und Demonstration des DGB vom Pariser Platz/Brandenburger Tor zum Europäischen Haus, Unter den Linden, Ecke Wilhelmstraße
ab 17 Uhr: Demonstration des Griechenland-Solidaritätskomitees
zwei von mehreren Aufrufen:  http://www.fau.org/artikel/art_121104-220908  http://www.nao-prozess.de/blog/14-november-europaweiter-protest-und-aktionstag-mit-generalstreiks-in-mehreren-laendern/

Aktionen in anderen Städten

17.11.2012: Überregionale antirassistische Demonstration in Mölln (siehe: http://rassismus-toetet.de/?p=1587) und 3.Todestag des Moskauer Antifaschisten und RASH-Aktivisten Ivan Khutorskoy (siehe: http://de.indymedia.org/2009/11/266100.shtml) Außerdem Soliaktionen für die griechischen Genoss_innen in Berlin: https://linksunten.indymedia.org/de/node/68522

18.11.2012: Astra Stube Neukölln: Punkrock uns Seemanslieder - Warmup zum Spiel Hertha BSC vs. FC St. Pauli. Beginn: 20.00 Uhr - Infos hier.

19.11.2012: Olympiastadion Berlin, 20.15 Uhr: Hertha BSC - FC St. Pauli

19.11.2012: 19. November: Total Geheim! Vom NSU-Skandal zur Superbehörde?
Münzenberg-Saal im ND-Gebäude | 19 Uhr | Franz-Mehring-Platz 1

24.11.2012: Bundesweite antifaschistische Demonstration in Berlin - 20 Jahre nach der Ermordung Silvio Meiers durch Neonazis. Aufruf: http://www.antifa.de/cms/content/view/1938/1/

24.11.2012: Berliner NPD will gegen geplante Asylbewerberunterkunft aufmarschieren

4.12.2012: 04. Dezember: Rassismus tötet – Niemand ist vergessen!
19 Uhr | Cafe Hofperle | Neuköllner Oper | Karl-Marx-Str. 131-133

 

www.red-skins.de - fuck Copyright 2012 - RASH ist ein an der Straße orientiertes Netzwerk.

Top Desktop version